Das Thema “Human Spirirt”

Ich habe eben einen netten Instagram Beitrag gelesen über eine neue Herausforderung von Courtney Dauwalter. Sie ist die erfolgreichste Trail-Runnerin der Welt. Für die, die jetzt nicht wissen was Trailrunning ist: dabei handelt es sich um das Laufen jenseits von wunderbar perfekten Asphaltstraßen. Die Routen führen durch eigentlich unwegsames Gelände, welches normalerweise die Heimat von Wanderern ist. Der Unterschied hierbei?

Trailrunner laufen die ganze Strecke eben.

Bekannte Rennen sind das Leadville 100, das Western States 100, Bad Water, MOAB oder der Ultra Trail du Mont Blanc. Es gibt noch unzählige mehr, aber eines ist sicher: So ein Rennen läufst du nicht, wenn du nicht an dich glaubst und Angst hast vor Herausforderungen.

“Man never any material as resilient as the human body”

Bernard williams

Courtney Daulwalter hat sich vor Kurzem der Herausforderung gestellt den Junction Creek Trail (490 Meilen = 788km) in 8 Tagen und 30 Minuten zu laufen. Irgendwann nach 223 Meilen (358km) kam es allerdings dazu, dass sie abbrechen musste, aufgrund von gesundheitlichen Problemen.

Jetzt sind wir an einem wichtigen Punkt. Ein Punkt an dem einige sagen werden “Selber schuld” und andere sagen werden “krasse Leistung. Finde ich inspirierend”.

Mir fällt es schwer den Begriff “Human Spirit” ins Deutsche zu übersetzen, daher lasse ich ihn so stehen.


Der Human Spirit ist für mich dieses Geschenk, welches wir alle haben, Großes zu vollbringen und etwas Unrealistisches ein wenig realistischer zu machen. Für mich ist es dieser Entdeckergeist, den wir alle in uns haben und da beginne ich damit mir folgende Frage zu stellen:

Was ist passiert oder was ist der Grund warum wir als Menschen immer weniger Bereitschaft aufbringen, um unsere Grenzen zu sprengen und hinter den Horizont zu reisen?

Die Antwort darauf ist so vielschichtig, dass ich jetzt gerade nicht so die Lust verspüre es zu erklären. Abgesehen davon, dass ich auch nicht alles erkenne oder weiß. Es gibt inzwischen einge Motive und Zusammenhänge, die sich mir offenbart haben, aber dennoch gehört noch viel mehr dazu. Meiner Meinung nach ist es eines der größten Puzzle, die dem Menschen präsentiert werden. Einen ersten kleinen Start dieser Expedition habe ich mit meinem ersten Buch getan, welches du über meine Website erwerben kannst. Aktuell gibt es das Buch noch in kleiner Menge zu einem Schnapperpreis.

Jetzt wo ich hier so schreibe ist die oben genannte Frage, die Frage, die ich mir gerne beantworten möchte. Ich will spüren, was es mit einem macht, sobald man diesen Human Spirirt lebt, in sich trägt und vermittelt.

An diesem Punkt möchte ich jetzt diesen Beitrag beenden und dich fragen, was es ist oder sein kann, was dich motiviert, antreibt und was der Human Spirit für dich ist.

Bis zum nächsten Mal

Kevin

Teilen

Author: KevinB

Autor, Sportler, Reisender, Fotograf, Allesmacher. Ich bin auf der Suche nach mir selbst und schreibe meine eigene Geschichte. Das ist es, worauf es ankommt. Ich bin Kevin und das hier ist mein Anfang.