Ein Glas voller Kekse für Stolz & Selbstwert

Pssst….. Hey du! Ja genau du! Hast du mal eine Minute?

Sehr cool. Lass mich dir doch mal ganz fix einen kleinen Tipp für mehr Selbstwert verraten, der dich auch stolz machen wird.

Es gibt da eine kleine Übung oder besser gesagt ein kleines Tool, welches dir dabei helfen kann, dass du dich in schwierigen und anstrengenden Momenten motivieren kannst und deine inneren Zweifel zur Seite legen kannst.

Dieses Tool habe ich durch Zufall mal bei Youtube, in einem Video von David Goggins gefunden. Es nennt sich “Cookie Jar”.

The Cookie Jar

Das Keksglas ist eine wunderbare Methode, um dich auch in schweren Zeiten daran zu erinnern, was du eigentlich bisher so großartiges geleistet hast und welche schweren Momente du bereits in die Flucht geschlagen hast.

Setze dich doch mal jeden Tag für 20 Minuten hin und überlege dir, was du alles geschafft und überstanden hast. Schreibe die einzelnen Punkte so auf, dass du das Blatt in kleine Zettelchen zerreißen kannst und packe diese dann in dein Glas.

Das können zum Beispiel die folgenden Dinge sein:

  • Schulabschluss
  • sportliche Herausforderung (Marathon, 10km Lauf usw.)
  • Trennung überstanden
  • Stress auf Arbeit, mit Famile o.Ä.
  • großes Projekt beendet
  • Vortrag gehalten
  • usw.

Du kannst alles aufschreiben von dem du nie gedacht hättest, dass du das mal erleben oder schaffen würdest. Notiere alles, was dir in den Sinn kommt. Die großartigen Momente, sowie die beschissenen Momente, die dich fertig gemacht haben.

Halte dich nicht in der Vergangenheit auf. Betrachte sie neutral und ziehe deine Kraft aus dieser. Wenn du mal wieder an einem Punkt bist, wo du nicht weiter weißt und aufgeben willst, dann ziehe einen Zettel aus dem Glas und rufe dir den daraufstehenden Moment wieder ins Gedächtnis. Packe den Mut und Stolz beim Schopf, den dir die Gedanken an das Durchstehen der Situation bereiten.

Ich nutze dieses Tool zum Beipiel beim Schwimmen oder Laufen. Zwar habe ich, logischerweise, nicht immer das Glas dabei, aber dennoch rufe ich mir immer wieder Momente in den Kopf, die schwer waren, ich sie aber durchgestanden habe.

Kombiniere dieses Tool mit “positive selftalk”. Rede dir gut zu, rede dir mutig zu. Gebe einen Pups darauf, was andere denken! Es geht schließlich um dich!

“The most important conversations you will ever have are the ones you have with yourself. You wake up with them”

David Goggins

Rede deine Erlebnisse nicht klein, denn jeder geht eben seinen Weg. Da spielen Ausmaße und Geschwindigkeit keine Rolle. Merke dir das!!!

Versuche dich einfach mal an diesem Tool. Ich kann es nur empfehlen.

Bis zum nächsten Mal

Kevin 🙂

Teilen

Author: KevinB

Autor, Sportler, Reisender, Fotograf, Allesmacher. Ich bin auf der Suche nach mir selbst und schreibe meine eigene Geschichte. Das ist es, worauf es ankommt. Ich bin Kevin und das hier ist mein Anfang.